Neuer Rekord! Die 100-Millionen-Marke von digitalisierten Dokumenten mit den PIXID-Lösungen wurde soeben überschrittet.

Diese Zahl ist das Symbol für fast 15 Jahre Arbeit und Innovation und dem starken Wachstum in Frankreich und Europa in den letzten Jahren!

 

/// Mehr als 2 Millionen Dokumente pro Monat

Diese Zahlen erzählen die Geschichte von PIXID: Während in den ersten 13 Jahren 50 Millionen Dokumente verarbeitet wurden, hat sich diese Zahl in nur 2 Jahren verdoppelt!

Durch eine gestärkte Führungsposition auf dem Zeitarbeitsmarkt, die Entwicklung von neuen Diensten (mobile Anwendungen, elektronische Gehaltsabrechnungen, Beschaffung usw.) und die internationale Expansion, ist diese Entwicklung von PIXID zu erklären.

Die Aktivität hat sich allmählich beschleunigt, um die immer höhere Rate von 2 Millionen verarbeiteten Dokumenten pro Monat zu erreichen.

 

//// Alles für ein flexibles und digitales Ressourcenmanagement

Auf der Plattform befinden sich Dokumente unterschiedlicher Art: Anfragen, Bewerbungen, Aufträge, Verträge (AÜV, Einsatzzuweisung), Zeiterfassungsnachweise und Rechnungen, aber auch in jüngster Zeit elektronische Gehaltsabrechnungen. Diese Abdeckung ermöglicht so die Digitalisierung der Beschaffung und des flexiblen Ressourcenmanagements, mit einer Optimierung des Austauschs zwischen Unternehmen, Personaldienstleistern und Zeitarbeitern.

 

///// Die Kennzahlen von PIXID

Dieser neue Rekord spiegelt eine starke Aktivität wieder, die sich auch an anderen Indikatoren ablesen lässt.
PIXID heute:
     - Fast 30% des französischen Zeitarbeitsmarktes wird abgedeckt
     - 8.400 Personaldienstleister / Niederlassungen
     - 130.000 registrierte Unternehmen
     - Weltweit 1. VMS-Hersteller für das KMU-Segment

 

Partner, Kunden, Anwender: Dieser Rekord gehört vor allem Ihnen!
100 Millionen Mal vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Möchten Sie am Digitalisierungsabenteuer teilnehmen?
Kontaktieren Sie uns!